Norba – Norma

Besuch in einer vorrömischen Stadt Wer die alte Stadt Norba sucht muss nur den Gleitschirmfliegern folgen. Die Ausgrabungen der antiken Stadt liegen auf einem Hochplateau, dass 350 Meter steil zur Pontinischen Ebene abfällt. Wenn man sich die Serpentinen zum modernen Dorf Norma hinaufgeschraubt hat findet man am Ortsrand […]

Mentorella

Der Rückzugsort von Johannes Paul II. Das Kloster Madre delle Grazie della Mentorella gehört zu den eindrucksvollsten Orten in der Umgebung Roms. Nicht nur wegen seiner langen Geschichte sondern vor allem wegen des Landschaftserlebnisses. Eine Stunde von Rom entfernt findet man sich hier in einsamer Bergwelt wieder. Dies […]

Sermoneta Santa Maria Assunta

Gozzolis Madonna mit Engeln in Sermoneta Unser Silvesterausflug führte uns in die Lepinischen Berge, zu den kleinen Städtchen Norma und Sermoneta. Besonders Sermoneta bewahrt eine intakte mittelalterliche Altstadt, die sich rund um einen Ausläufer der Berge mit dem Castello Caetani an der Spitze erstreckt. Das moderne Sermoneta liegt […]

Vierströmebrunnen

Der Vierströmebrunnen von Bernini Der Vierströmebrunnen, Fontana dei Quattro Fiumi, auf der Piazza Navona ist nach dem Trevibrunnen sicher der bekannteste Brunnen Roms und eines der Hauptwerke von Gian Lorenzo Bernini. Dabei war es gar nicht vorgesehen, dass Bernini den Auftrag bekommt. Sein Förderer Papst Urban VIII war […]

Tempel des Portunus

Am Tiberufer nicht weit vom berühmten Wahrheitsmund wurde vor wenigen Tagen die Restaurierung eines uralten Tempels abgeschlossen. Der Tempel des Portunus strahlt nun wieder in ungekanntem Glanz. Einer der weltweit am besten erhaltenen antiken Tempel, der trotzdem den meisten Touristen entgeht. Der Tempel war seit dem Mittelalter irrtümlich […]

Stadion des Domitian

Das Stadion des Domitian unter der Piazza Navona Seit kurzem ist eine neue archäologische Stätte in Rom zugänglich. Direkt hinter der Piazza Navona kann man zu den Arkaden des Stadions von Domitian hinabsteigen. Es gab in Rom nicht nur Gladiatorenkämpfe und Pferderennen. Kaiser Domitian stiftete im Jahr 86 n. […]

Caravaggios Franziskus

Caravaggios Franziskus Quirino Briganti, Bürgermeister des kleinen Bergortes Carpineto Romano, in den Monti Lepini südöstlich von Rom ist enttäuscht. Gerne hätte er schon im 400ten Todesjahr des großen Malers Caravaggio dessen Porträt des Heiligen Franziskus in seiner Gemeinde gezeigt. Doch es gibt wichtigere Metropolen, die sich 2010 um […]

Vicus Caprarius

Mietshäuser aus der Zeit von Kaiser Nero Das man antike Reste findet, wenn man in Rom den Boden aufgräbt ist nicht ungewöhnlich. So stieß man auch auf alte Mauern, als man sich entschloss 1999 das Cinema Trevi, ganz in der Nähe des Trevibrunnens, zur vergrößern. Bis 2001 wurden […]