Tempietto des Bramante

Donato Bramante, der große Renaissancebaumeister kam kurz vor dem Heiligen Jahr 1500 von Mailand nach Rom. Noch bevor er den ersten Plan für den Neubau des Petersdoms zeichnete führte er einen kleinen, aber wichtigen Auftrag aus. Das spanische Königspaar Ferdinand und Isabella stifteten eine Kapelle im Klosterhof der […]

Ponte Sisto

Der Ponte Sisto ist die einzige Renaissancebrücke Roms. Er soll im nächsten James-Bond-Film eine Rolle spielen. Stadtplanung war und ist in Rom immer eine schwierige Angelegenheit. Meist findet sie erst statt, wenn es wieder heißt: „Oh Schreck, demnächst gibt es wieder ein Heiliges Jahr. Wo tun wir nur […]

Viterbo – Stadt der Päpste

Ich habe den heutigen Nachmittag in Viterbo verbracht. Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz nördlich von Rom hat eine große, gut erhaltene mittelalterliche Altstadt. An einem sonnigen Novembertag macht es Spaß sich durch die Gassen treiben zu lassen. Man findet zahlreiche interessante Fotomotive. Im Caffè Schenardi, einem der schönsten […]

Die Heilige Vorhaut in Calcata

In Calcata, Provinz Viterbo Wenn man die, landschaftlich doch etwas langweilige, Superstrada von Rom nach Viterbo an der Ausfahrt Sette Vene verläßt, kommt man nach kurzer Strecke in den Naturpark Valle del Treja. Eine unerwartet grüne Landschaft, durch die sich das Flüsschen Treja in spektakulären Schluchten schlängelt. Schließlich […]

Twitter Tour durchs Kolosseum

Im Internetzeitalter kann man natürlich auch eine Statdführung in Rom virtuell unternehmen. Ich mache gerate den Test, wie es ankommt, Interessenten über Twitter auf eine Entdeckungsreise mitzunehmen. Z.B. ins Kolosseum. Das sieht dann so aus: Und zum Schluss ein Selfie: Ausführlicher und persönlich gibt es die Tour hier. […]

Neues vom Kolosseum

Inzwischen ist die erste Restaurierungsphase am Kolosseum fast beendet. Am 7. Juli sollen die ersten fünf Arkaden von den Gerüsten befreit werden. Wir können gespannt sein, wie sie in der Sommerhitze blitzen. Das Kultusministerium verspricht, dass der Stein genauso wie vor 1937 Jahren, bei der Erbauung in honiggelb […]