Kolosseum und Foren

Neues vom Kolosseum

Ansicht des Innenraums des Kolosseums von C.W.Eckersberg, 1815

Ansicht des Innenraums des Kolosseums von C.W.Eckersberg, 1815

Inzwischen ist die erste Restaurierungsphase am Kolosseum fast beendet. Am 7. Juli sollen die ersten fünf Arkaden von den Gerüsten befreit werden. Wir können gespannt sein, wie sie in der Sommerhitze blitzen. Das Kultusministerium verspricht, dass der Stein genauso wie vor 1937 Jahren, bei der Erbauung in honiggelb leuchten soll. Das Gerüst wird dann weiter um das Amphitheater wandern.

Doch es wird nicht nur restauriert sondern auch weiter geforscht. Die letzten Wochen haben Studenten der römischen Universität Roma Tre und der American University of Rome in einem der Bogengänge des Baus gegraben. Die waren dabei nicht auf der Suche nach Resten der Gladiatoren sondern der mittelalterlichen Besiedlung. Ab dem 9. Jahrhundert entstanden in den Gewölben des ungenutzten Kolosseums Ställe, Magazine und Wohnungen. Keramikfunde beweisen diese Nutzung. Ein besonders schöner Fund ist ein winziger Affe aus Elfenbein, der vielleicht als Schachfigur diente. Bis spätestens zum Erdbeben 1349, bei dem auch das Kolosseumin Mitleidenschaft gezogen wurde reichte die Zeit der mittelalterliche Besiedlung, während der die Adelsfamilie Frangipane in einem oberen Geschoss sogar eine Burg eingebaut haben. Wir sind auf weitere Funde gespannt.

Wer sich für die Geschichte des Kolosseums nach der Zeit der Gladiatoren interessiert, dem sei das spannende Buch von Erik Wegenhoff Das Kolosseum – bewundert, bewohnt, ramponiert (Wagenbach Verlag, 2012, ISBN: 9783803136404) empfohlen.

Quellen: La Repubblica, Corriere della Sera

Buchen Stadtbesichtigungen.de

Buchung und Auskunft unter: info@stadtbesichtigungen.de
oder Telefon: +39 – 346 – 8533377

Aufstellung der Gerüste September 2013

Aufstellung der Gerüste September 2013

Kategorien:Kolosseum und Foren

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s